Browsing All Posts filed under »ISLAMKUNDE MIT EXPERTEN«

Von der Gesinnungsethik zum Gesinnungsterror

Januar 10, 2017

0

Das Programm des Deutschlandfunk illustriert, was Bassam Tibi heute in der Basler Zeitung unter dem Titel «Die grosse Völkerwanderung“ beschreibt und was in keiner deutschen Zeitung erscheint, aber auch das links-grüne Basel provoziert (siehe die Leser-Kommentare). Die EU hat für die Flüchtlingskrise ausser frommen Sprüchen keine Strategie zu bieten. Mit Gesinnungsterror wird jede freie Diskussion über […]

Die schweigende Medienmehrheit

November 11, 2016

0

Dass der Islam ein Männergewaltkult ist, der die übelsten Eigenschaften der Spezies religiös legitimiert und animiert, ist seit langem meine hier vertretene These. Die Tatsache, dass der Gewaltkult des Islam vor allem gewaltträchtige männliche Jugendliche (Strafgefangene etwa) anspricht und zu weiteren straflosen Gewalttaten animiert, dass er an die Raub- und Mordlust, an sadistische Gelüste wie […]

Vertrauen in den Islam mit Beat Stauffer

November 8, 2016

0

Mehrheit der Schweizer lehnt Islam als Religion ab In der Schweiz liegt der Zuspruch für den Islam als offizielle Religion bei nur 39 Prozent. Dies zeigt eine aktuelle Meinungsumfrage. http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Mehrheit-der-Schweizer-lehnt-Islam-als-Religion-ab-13051226 Die Bereitschaft, den Islam in der Schweiz wie jüdische oder christliche Glaubens-gemeinschaften zu behandeln, ist gering. Nur 39 Prozent der Befragten ist der Meinung, dass […]

Wer grüsst den hohlen Kreislerhut?

Oktober 23, 2016

0

Der Islam gehört nicht zur Schweiz      VIDEO: http://www.srf.ch/sendungen/arena/das-heilige-land http://www.nzz.ch/schweiz/aktuelle-themen/cvp-praesident-gerhard-pfister-muslime-gehoeren-zur-schweiz-der-islam-nicht-ld.121012 In der Arena des Schweizer Fernsehens SF1 vom 21.10.16 (>Video) traten der CVP-Präsident Gerhard Pfister sowie der SVP-Nationalrat Walter Wobman, Präsident des Egerkinger Komitees (für Minarett- und Burka-verbot etc.), und der linksextreme ehemalige Juso Cédric Wermuth, SP-Nationalrat, flankiert von einer Islamignorantin von der BDP gegeneinander an […]

Swisslam: Kuschkultur macht mobil gegen Korankritiker Thiel

September 26, 2016

0

Eine Anstandsdame der politcal correctness trifft auf einen Satiriker Die NZZ-Journalistin Daniele Muscionico ist überfordert mit dem Interview. Die brävlich biederen Fragen an den Satiriker Andreas Thiel, der vom Kulturbetrieb in der Schweiz und darüber hinaus (!) von den linkstotalitären islamophilen Meinungsterroristen gemobbt wird, zeugen von Ahnungslosigkeit in Sachen Islam/Korankritik. Thiel, der schon den Opportunisten […]

Konstruktiver Zensurjournalismus

September 2, 2016

0

Deutsche Medienmoral: die zugegebene Zensur Während die Sexualverbrechen in Deutschland längst ausser Kontrolle geraten sind dank dem Massenimport von Männerhorden aus den moslemischen totalitären Gewaltkulturen, wird im WDR unverdrossen Hetze gegen die Kritiker dieser Wahnsinnspolitik des Merkelregimes betrieben. Da treten sog. Friedensstifter als Gewaltverharmloser und Konfliktesperten auf und behaupten dreist, die Kriminalität nehme ab in […]

Molenbeek in der Schweiz

Juli 18, 2016

0

                                                                                            Europas Zivilisation ist in Todesgefahr                                                                                                                                 Alexandre del Valle 2001 Islamplantate in der Demokratie Auch die Islamisierung der Schweiz schreitet voran. Schritt für Schritt, Scheibchen für Scheibchen wird die Schariareligion, mit Millionen aus den Golf-Staaten, die auch den Terror sponsern, finanziert, und mit linker Islamophilie und Religionskotau geschmiert. „Das erste Islam-Museum der Schweiz: Kritisch […]