Browsing All Posts filed under »Deutsches Demokratieverständnis«

Das Merkeldebakel und der deutsche Mustermensch

Februar 17, 2019

0

Inkompetenz plus Ignoranz  1) Unfähigkeit der Kanzlerin, Feigheit ihrer Minister 2) Die Mainstream-Medien und die Michel-Mentalität Wenn eine stasi-geschulte Kanzlerin, die keine Staatsgrenzen respektiert, auf ein Staatsvolk trifft, das keins mehr sein will… Hier kann man nachlesen, wie die verheerende Fehlentscheidung der Kanzlerin zur Grenzöffnung 2015 und Folgen zustandekam – eine Mischung aus Merkels Inkompetenz […]

Linke Handlangerinnen des politischen Machtkartells

Februar 14, 2019

0

Linke Handlangerinnen des politischen Machtkartells im Kulturkampf gegen die AfD wehren den Anfängen Gesinnungsprüfung nach Art von Frau Florin Im folgenden betrachten wir wieder mal das Demokratieverständnis des Deutschlandfunks. Interview Christiane Florin mit Antje Hermenau Das Interview im Volltext: https://www.deutschlandfunk.de/kirchen-und-politik-ich-moechte-nicht-dass-die-afd.886.de.html?dram:article_id=440755 Christiane Florin, die DLF-Moderatorin, die für ihre stromlinienförmige System-konformität gut bezahlt wird, verhört die ehemalige […]

Demokratie gehört nicht zur deutschen DNS

Februar 2, 2019

0

Der Nationalsozialismus war kein Betriebsunfall. Als ich 2015 die ergriffenen und euphorisch klatschenden Menschen an den Bahnhöfen in der Tagesschau sah, habe ich Goldhagen verstanden (Lisa Marie Kaus über Margaret Thatchers Vorahnung) https://www.achgut.com/autor/kaus_l ________________________________________________________________________________ Margaret Thatcher hatte wohl Recht… Die Demokratie ist nicht Teil der deutschen Kultur. Oder anders gesagt: sie gehört nicht zur nationalen […]

Es ist alles gut

Januar 24, 2019

0

Die schöne gute Welt der Juli Zeh https://www.sueddeutsche.de/kultur/juli-zeh-im-interview-wir-koennen-mitte-auch-ohne-mutti-1.4217169 Juli Zeh im Interview : „Wir können Mitte auch ohne Mutti“ Die Schriftstellerin Juli Zeh über Merkels Rückzug, das ewige Lamento im Land und Widerstand gegen rechts. Die Lamentiererin über Grenzkontrollen mit biometrischem Pass belehrt über das ewige Lamento. Juli Zeh in allen Tamedia-Blättern (keine Leserkommentare wie früher […]

Deutschland heute

Januar 9, 2019

0

Die Hass- und Hetzmedien wüten weiter gegen die AfD. Die Leipziger Volkszeitung nennt die Reaktionen von AfD-Vertretern auf die Gewalttat gegen Frank Magnitz „brachial“, die Verkehrung von Täter und Opfer wird hier in aller Schamlosigkeit demonstriert. Während der Mordanschlag auf den AfD-Politiker selbst, zu dem die Schläger dem Opfer offenbar auflauerten, in anderen Medien zynisch […]

Jagdszenen aus Bayern

Januar 4, 2019

0

Migranten auf Menschenjagd Der Terror-Anschlag auf ein AfD-Büro im Stil und Geist der Antifa-Gewaltaufrufe und der Kampfparolen der linken Medien „gegen rechts“ (vrgl. die Anleitungen der TaZ zum Verprügeln von AfD-Abgeordneten! PI: http://www.pi-news.net/2019/01/sachsen-terroranschlag-gegen-afd-in-doebeln/) wird von den Systemmedien gezielt heruntergespielt zur Böllerexplosion. Nur zufällig ist keiner verletzt. Wenn aber ein Prügelrudel von Asylanten in Amberg deutsche […]

Der Migrationsgau

Dezember 10, 2018

0

Heute wird in Marrakesch die Monstrosität des Migrationspakts unterschrieben. Mit Zustimmunng der mediokren Medien von Deutschland besiegelt die unselige Person, die hinter Panzerglas geschützt aus dem Kanzleramt zum Flughafen kutschiert wird, den Unheilspakt, der die Kräfte aller Kriminellenwelt ungebremst auf Deutschland loslässt, und vollendet, was sie mit ihrer bisherigen verheerenden Migrationspolitik eingeleitet hat; mit diesem […]