Browsing All Posts published on »Februar, 2018«

Das Lügenkartell der deutschen Staatsmedien

Februar 28, 2018

0

Im NZZ-Interview mit Michael Wolffsohn v. 27.2.18 finden Islamkritiker bestätigt, was sie schon lange wissen: dass antisemtische Übergriffe in Deutschland heute exklusiv von Moslems ausgehen. Dies im krassen Gegensatz zu den gegenteiligen offiziellen Behauptungen, die antisemitischen Delikten gingen zu 90% von Rechtsradikalen aus. Wolffsohn sieht «in einer radikalisierten (Moslem-) Minderheit den Grund für wachsenden Antisemitismus». […]

Der von allem nichts gewusst

Februar 28, 2018

0

Deutscher Islamapologet gegen Aufklärung über Schweizer Islamverbände Unter dem Titel «Populistische Stereotypen» stellt der deutsche Prof. Schulze Saïda Keller-Messahli, die Verfasserin des Buches «Islamistische Drehscheibe Schweiz – ein Blick hinter die Kulissen der Moscheen», als inkompetent hin und schwingt die Populismuskeule, ein islamophiler Professor, der auf der linkspopulistischen Welle der Islamophilie mitschwimmt. https://bazonline.ch/schweiz/standard/populistische-stereotypen/story/10685618 Der Herr […]

Islamkritik und Islamverschönerung

Februar 26, 2018

0

1) Ein Ex-Moslem möchte in die FdP Der Ex-Moslem Kacem El Ghazzali (wir berichteten), der seit 2017 das Schweizer Bürgerrecht hat, will in die FDP eintreten, um sie mit Islamkritik zu konfrontieren; in eine Partei, die sich zwar freisinnig nennt, aber auf eindeutig proislamischem, d.h. pro-totalitärem Kurs ist und sich mit den Barbareien der Scharia […]

Meinungsterror: Islamkotau und Mobbing gegen Kritiker

Februar 25, 2018

0

1) Hoffnungsträger der Linken – Sexualfaschist Corbyn https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/noch-ein-landesverraeter/story/13604126 Das linke Tamediablatt Tages-Anzeiger umjubelt den Labour-Unhold Corbyn, der jede Debatte über die Verbrechen der moslemischen Sex-Gangs von Rotherham und Rochdale in seiner Partei zu verhindern sucht und die Parteikollegin Sarah Champion, die den Skandal der linken Täterschutzexzesse auf den Tisch bringen wollte, aus seinem Schattenkabinett rausboxte. […]

Linkspopulistische Hetze gegen Frauenwiderstand (Forts.)

Februar 22, 2018

0

Frauendemo in Berlin gegen sexuelle Übergriffe von Migranten wurde von der linksfaschistischen Kriminellenszene gewaltsam gestört und sabotiert. http://www.pi-news.net/2018/02/pi-news-interviews-mit-afd-politikern-zum-sabotierten-frauenmarsch/ Der linke Strassenmob, der gegen die Frauendemo vor dem Kanzleramt  mobil machte, findet auch bei Schweizer linken politisch korrekten Moralgouvernanten Zustimmung. Die internationalsozialistischen Medienhuren, die sich mit den Linksfaschistischen Gewalttätern identifizieren, geben auch die Zahl der Demonstranten […]

Anstandsregeln mit Frau Christine

Februar 21, 2018

0

«Politische Korrektheit, nötiger denn je» https://bazonline.ch/ausland/europa/politische-korrektheit-noetiger-denn-je/story/21523479#mostPopularComment ___________________________________________________________________________ Die Stumm-Schülerin Christine Richard, die auf der Klaviatur ihrer Oberflächlichkeit flott spielt, hat sich schon als Burka-Verteidigerin und Bordellschwärmerin (die franz. Bordellkultur…) geoutet, was mich gar nicht überraschte, – was soll aus der alten linken Klamottenkiste der Legalisierer von Burka und Bordell auch anderes herauskommen als ein Plädoyer […]

Corbyn&Co

Februar 20, 2018

0

Der linke Antisemitismus in GB Die Basler Zeitung brachte kürzlich eine Reihe von Artikeln zum Antisemitismus der Linken in GB. Hansjörg Müller berichtet, dass immer mehr Juden die Labour-Partei verlassen, und welche klägliche Rolle Parteichef Jeremy Corbyn dabei spielt: Labour, Partei ohne Juden? Jeremy Corbyn gedenkt des Holocausts – und lässt die jüdischen Opfer unerwähnt. […]