Browsing All Posts filed under »DEMOGRAPHIE«

Die islamische „Fertilitätsrate“ durch die rosarote Brille des DLF

Dezember 27, 2017

0

Der Anti-Deutschlandfunk ignoriert den islamischen Geburtendschihad Das PEW-Institut legte kürzlich seine Prognosen zur demografischen Entwicklung der Moslems in Europa vor, die düstere Aussichten eröffnen, – allen Islamkritikern seit langem bekannt, aber ganz nützlich für die «Diskussion» mit den politischen Abwieglern und Abstreitern des Problems der Moslemmigration bzw. Islamisierung Europas. Das Institut geht von drei möglichen […]

Vom «Familiennachzug» zum Knastbordell

November 20, 2017

0

Die linke Harems- und Bordellfraktion wünscht unbegrenzten «Familiennachzug» —  „Christliches Familienbild“ für die Anhänger der demografisch expandierenden Zwangs- und Kinderehenreligion. Der linke Antifeminismus, der sich Feminismus nennt (analog der «Antifa» , wie der neue Faschismus sich nennt, der die Schlägertrupps des linken Strassenmobs gegen Kritiker mobilisiert), ist ein einziger Frauenrechtsverrat. Kein Journalist hat den islamischen […]

Politisch korrektes Mobbing

September 21, 2017

0

Hass und Hetze gegen die demokratische Opposition AfD   Deutschlandfunk 21.9.17 Europa neu verstehen Eine internationale kulturwissenschaftliche Tagung an der Europa-Universität Flensburg Was soll das? Islam neu verstehen? Scharia neu verstehen? Dschihad neu verstehen? Horden-Vergewaltigungen neu verstehen? Die Umdefinierer sind am Werk und reden die Verbrechen schön, die sie nicht beim Namen nennen mögen, dazu […]

Islamfreier moslemischer Terror

Februar 20, 2017

0

Wenn das Kaninchen erklärt, wie friedlich das Krokodil ist… Hausgemachter Terror (homegrown terrorism) ist die in öffentlichen Debatten in Mode gekommene Formel für islamischen Krieg gegen die Kuffar, die den Dschihad gegen den Westen mit seinen Brutstätten im Moslemmilieu als westliches Jugendproblem hinstellt. So nannte der in Germanistan plazierte Moslemfunktionär Mazyek kurz nach den blutigen […]

Leon de Winter macht Merkel zur Tragödienheldin

September 25, 2016

0

„Merkels Handeln hat etwas Tragisches“ sagt Leon de Winter im BaZ-Interview v. 23.9.16. http://bazonline.ch/ausland/europa/Merkels-Handeln-hat-etwas-Tragisches/story/12542779 Merkel ist alles andere als eine tragische Figur, allenfalls ihre eigene Karikatur. De Winter verkennt die für Demokraten unergründliche Führerin gründlich, wenn er dieser DDR-Pflanze, die Politik im Stil der alternativlosen Einheitspartei, die immer Recht hat, betreibt, Tragik nachsagt und noch […]

Die Sorge ums Täterwohl

Juli 1, 2016

0

Die Vergewaltigerhorden aus Afrika im Norden Die Vergewaltigungsrate in Skandinavien ist kein Thema deutscher Journalisten. Nach der Silvesternacht hat sich das sogar in Schweden etwas geändert, wie aus einem nicht politisch korrekten Artikel  im Bayernkurier hervorgeht:  Afrikas Vergewaltiger im Hohen Norden https://www.bayernkurier.de/ausland/9476-afrikas-vergewaltiger-im-hohen-norden Auch in Schweden hat es brutale Sex-Attacken muslimischer Migranten auf sehr junge einheimische Mädchen gegeben – […]

MIT GRÜNEM GEMÜSE IM KOPF GEGEN KARTOFFELN

März 6, 2016

0

Flavia im Schrebergärtchen der EU-Streber Vor der Abstimmung über die Durchsetzungsinitiative machten nicht nur die Linken mobil gegen das Feindbild SVP, auch die Wirtschaft war mit von der Partie, Politik und Medien fuhren eine mächtige finanzkräftige Propagandamaschinerie auf gegen die Volkspartei, um die Umsetzung der Ausschaffungsinitiative im Sinne der ersten Abstimmung, d.h. ohne die Härteklausel […]