Browsing All Posts filed under »ISLAMKRITIK«

Hetzjagd gegen die AfD

Oktober 19, 2018

0

Und täglich wehrt der Deutschlandfunk den Anfängen des Dritten Reichs. Alle wehren den Anfängen. Wann haben die Anfänge eigentlich aufgehört? Haben sie überhaupt aufgehört? Handelt sich sich um Nazi-Denunziationen oder um Stasi-Methoden bei diesem Nonstop-Mobbing gegen die AfD? Kaum eine Sendung von der Morgenandacht bis zum Abendprogramm, vom Abendprogramm bis zu den „Informationen am Morgen“, […]

Demokratie auf Deutsch

Oktober 12, 2018

0

Nachdem Deutschland seine (jüdische) Intelligenz ausgerottet oder vertrieben hat, ist das Personal übriggeblieben, das die politische Bühne und den Kulturbetrieb heute bevölkert und das Bild eines erbärmlichen Schauspiels mediokrer Figuren abgibt, die Regimekritik auszuschalten suchen und das Mobbing der gleichgeschalteten Medien gegen Kritiker mit der Nazikeule als Demokratie ausgeben. Stil und Methode der deutschen Undemokraten […]

Hetze der Sarrazin-Hasser gegen den linken Ketzer

September 5, 2018

0

Die Medienhetzjagd gegen die demonstrierenden Bürger von Chemnitz, die den messermordenden Migrantenmob nicht widerstandslos hinnehmen wollen und gegen die importierte Gewalt ohne Grenzen protestieren, kulminiert in der Hetze gegen Sarrazin, der die Zustände beschreibt und analysiert, die der rotgrüne Medienmob systematisch unterschlägt. Im linkspopulistischen Medienmilieu der Islamlakaien wird die islamogene Gewalt gegen ihre Kritiker gekehrt, […]

Was gibt’s mit der Islampartei zu “diskutieren”?

August 22, 2018

0

Die SP Schweiz will Islam zur „Landeskirche“ machen Kürzlich stand in der Basler Zeitung zu lesen: Baslerin lanciert Wertedebatte in der SP. https://bazonline.ch/basel/stadt/baslerin-lanciert-wertedebatte-in-der-sp/story/11669073 Anlass ist das dubiose aber repräsentative Vorhaben der SP Schweiz, den Islam als „Landeskirche“ anzuerkennen. Damit ist die Sozialdemokratie Schweiz im Begriff, die Schariapartei Deutschlands zu überholen auf dem Weg zum Kalifat. […]

Strassburger Richter auf Abwegen

Januar 18, 2018

0

Ein ehem. Schweizer Bundesrichter erklärt, was die NZZ nicht kapiert Martin Schubarth, SP, von 1982 bis 2004 Richter am Schweizer Bundesgericht Lausanne, analysiert und kritisiert das unsägliche Urteil des EGMH gegen das Schweizer Bundes- gericht, ein Urteil, das die NZZ widersinnigerweise als „Schutz der Meinungsfreiheit“ ausgab, um die es sich gerade foutiert. Die islamkritische Meinung […]

Die Korankeule von Steul gegen Islamkritik

Dezember 9, 2017

0

Ein Denunziant vom Duckmäuserfunk Der Deutschlandfunk hat ein Imageproblem. Die Israelbasher und Duckmäuser vom Dienst am Islam, die ihre Hörer seit zwei Jahren mit schamlos schönfärberischen Surensendungen berieseln, rechtfertigen ihre Islampropaganda mit abenteuerlichen Argumenten. Mitten im Surensumpf hockt der Islam-Theologe Thorsten Gerald Schneiders und erklärt dreist und feist im Geist, die Kritik an der Surensendung […]

Ein Terrorversteher und ein Islamkritiker

November 7, 2017

0

Die Basler Zeitung (BaZ) und die Basellandschaftliche Zeitung (bz) von gestern stellten je einen Theologen vor: in der linken bz war es der Schmerzensmann Eugen Drewermann, der den guten Menschen von links so gut gefällt, dass auch die Grüne Biobäuerin und Nationalrätin Maya Graf, der das Gutmenschentum aus den Augen schaut, sich «tief berührt» zeigt […]