Browsing All Posts filed under »GLOBALISIERUNG DES ISLAM«

Ein Blick hinter die gesichtslose Merkelmaske

Februar 25, 2017

0

Merkels Rasputin bekommt man kaum zu Gesicht in Deutschland. Er heisst Gerald Knaus und leitet den Think Tank „European Stability Initiative“ (ESI),  gesponsert vom US-Multimilliardär Soros, nachzulesen bei Compact oder Kopp Verlag u.a. https://www.compact-online.de/leiter-von-soros-stiftung-merkels-fluechtlingspolitik-ist-alternativlos/ http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/andreas-von-r-tyi/merkel-migranten-und-manipulation-wie-george-soros-die-bundeskanzlerin-beraet.html Die Deutsche Dhimmimedien stellen den berüchtigten Milliardär Soros, dem die Finanzierung der Flutung Europas mit Moslemmassenmigration zu verdanken ist, als grossen […]

Medien machen mobil für Moslemmassenmigration

Februar 1, 2017

0

Leftists Determined to Stop Trump from Defending America By: Robert Spencer http://www.frontpagemag.com/fpm/265627/leftists-determined-stop-trump-defending-america-robert-spencer (…) What has the Left so enraged is a simple declaration of an intention to protect and defend the United States. Trump’s executive order states that it is designed „to protect the American people from terrorist attacks by foreign nationals admitted to the […]

Ab marsch in den Schariastaat

Januar 30, 2017

0

MARSCH DER WILLIGEN HELFERINNEN FÜR DIE LINKE ISLAMLOBBY Patriarchatshuren, die für den Islam marschieren, haben ihn verdient, was sonst? Dass sich Frauen, die sich als Islamhelferinnen zur Verfügung stellen, organisiert von Hamas und ihren linken Hilfskräften, als Feministinnen bezeichnen (lassen), passt ja wunderbar zur ebenfalls linken Propagierung der Prostitution als Beruf wie andere auch. Die […]

Einsatz der Einfalt

Januar 16, 2017

0

Vom Pauschalasyl zur Einbürgerungsautomatik Während sogar EU-Diplomaten zugegeben haben, dass die Ausweisung von illegal in die Schweiz zugereisten Eritreern in ihr Herkunftsland keine solche Zumutung darstellt wie von den UN dargestellt (siehe Tages-Anzeiger v.1.11.17), ohne unabhängige Überprüfung der Fluchtgründe, besteht das linke Bundesbern weiterhin auf dem Pauschalasyl für die Scheinflüchtlinge. Ulrich Schlüer hat die Politik […]

Von der Gesinnungsethik zum Gesinnungsterror

Januar 10, 2017

0

Das Programm des Deutschlandfunk illustriert, was Bassam Tibi heute in der Basler Zeitung unter dem Titel «Die grosse Völkerwanderung“ beschreibt und was in keiner deutschen Zeitung erscheint, aber auch das links-grüne Basel provoziert (siehe die Leser-Kommentare). Die EU hat für die Flüchtlingskrise ausser frommen Sprüchen keine Strategie zu bieten. Mit Gesinnungsterror wird jede freie Diskussion über […]