Browsing All Posts filed under »KRIMINALITÄT«

Nachrichten aus dem Neandertal

Mai 6, 2019

0

Das deutsche Denunziantentum, das sich in Fortsetzung von Nazi- und Stasistaat im heutigen Deutschland ausgebreitet hat, wurde schon in einem Artikel in der Zeit von 1993 thematisiert: https://www.zeit.de/1993/37/deutschland-deine-denunzianten/seite-3 (10.September 1993). Kürzlich bezeichnete die Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld im Gespräch mit Michael Mross das Unwesen, das in erschreckendem Masse wieder um sich gegriffen hat und dessen Methoden […]

Die Antifo

April 29, 2019

0

Ein Hätschelbube der Schweizer Täterschutzjustiz – NZZ und WW auf Kuschelkurs Der Fall „Carlos“ wurde bekannt als Muster der linken Kuscheljustiz, die einen Gewalttäter (ein Messerstecher, der sein Opfer schwer verletzt hatte) mit aberwitzigem Aufwand rund um die Uhr von circa zehn Betreuungspersonen umsorgen liess für zigtausend Franken im Monat und dem Schlägertyp auf Steuerzahlerkosten […]

Kirche der Kriminellenfreunde und ihre Gemeinde

März 14, 2019

0

Feindesliebe und Liebe zum Islam Mannomann! https://www.deutschlandfunk.de/dschihad-feindesliebe-auch-fuer-is-rueckkehrer.886.de.html?dram:article_id=443251 Feindesliebe – auch für IS-Rückkehrer Der Theologe Jürgen Manemann hat sich gefragt, warum Europäer in Syrien für den IS kämpfen. Und er sagt: Das hat auch mit einem Wertevakuum in westlichen Gesellschaften zu tun. Die Rückkehrer seien „Feinde“, aber sie hätten ein Recht darauf, andere Menschen werden zu […]

Verbrecherschutz als Menschenrecht

März 7, 2019

0

Tausende von Kriegsverbrechern als „Schutzsuchende“ straffrei in Deutschland https://www.deutschlandfunk.de/kaum-ermittlungen-behoerden-ignorierten-hinweise-auf.1939.de.html?drn:news_id=983964 Na, was denn sonst? DLF Nachrichten 7. März 2019 Trotz zahlreicher Hinweise auf Kriegsverbrechen von „Flüchtlingen“ haben die deutschen Behörden nur in wenigen Fällen Ermittlungen aufgenommen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. In der Zeit des starken Zuzugs von […]

Wehrlose deutsche Rettungskräfte in Wehr

Februar 5, 2019

0

Deutsche Duckmäuser auf der Flucht vor schlagkräftigen staatlich geschützten Schlägerzombis. Die Schilderung der Badischen Zeitung eines Rettungseinsatzes bei einer nicht näher benannten «Familie» in Wehr ist nur ein bizarres Beispiel für den politsch korrekten Eiertanz um den absoluten «Ausnahmefall», den alltäglichen «Einzelfall», der die dt. Kuschkultur so bunt macht. http://www.badische-zeitung.de/wehr/ausnahmesituation-polizei-muss-notarzt-im-einsatz-schuetzen–165728656.html Jeder Satz ein Witz. Ausnahmesituation: […]

Es ist alles gut

Januar 24, 2019

0

Die schöne gute Welt der Juli Zeh https://www.sueddeutsche.de/kultur/juli-zeh-im-interview-wir-koennen-mitte-auch-ohne-mutti-1.4217169 Juli Zeh im Interview : „Wir können Mitte auch ohne Mutti“ Die Schriftstellerin Juli Zeh über Merkels Rückzug, das ewige Lamento im Land und Widerstand gegen rechts. Die Lamentiererin über Grenzkontrollen mit biometrischem Pass belehrt über das ewige Lamento. Juli Zeh in allen Tamedia-Blättern (keine Leserkommentare wie früher […]

Faustschläge mit blutigen Folgen

Januar 19, 2019

0

Überfälle auf AfD-Politiker sind AfD-Propaganda Für die AfD-basher war der Angriff auf den Bremer Politiker Magnitz nicht brutal genug, um die Medienaufmerksamkeit zu erlangen, die sie überflüssig finden. Das alles ist nichts Neues in dem Land, dem die Demokratie eher fremd geblieben ist. Aber die internationalsozialistische Linke kennt keine Grenzen der Meinungsdiktatur und macht auch […]