Browsing All Posts filed under »MIGRATION«

Die Diffamierung der Empörung

August 8, 2019

0

Denunziation des gerechten Zorns Die infamen permanenten Medienkampagnen zur Denunziation des gerechten Zorns über die bestialischen Verbrechen, die aus gewaltträchtigen fremden Kulturkreisen importiert werden, funktionieren wie die Meinungsüberwachung in allen totalitären Systemen. In Deutschland, wo die Masseninvasion aus Moslemländern, die Flutung Europas mit arabischen und afrikanischen Primitivkulturen, durch Merkels Grenzöffnung entfesselt wurde, ist die Unterwerfung […]

Massenmordprogramm und Massenvermehrungsideologie

März 22, 2019

0

Muslimmilizen ermorden in Kaduna 52 Christen Quelle: https://www.wochenblick.at/verschwiegen-muslim-milizen-ermorden-in-kaduna-52-christen/ Während das Massaker an Muslimen in Neuseeland die mediale Berichterstattung beherrschte, dominierte in anderer Hinsicht völliges Schweigen. Dabei sollen laut der Menschenrechtsorganisation „Christian Solidarity Worldwide“ (CSW) allein am 11.3. in Nigeria 52 Christen in den Dörfern von Inkirimi, Dogonnoma und Ungwan Gora brutalst ermordet worden sein – […]

Demokratie gehört nicht zur deutschen DNS

Februar 2, 2019

0

Der Nationalsozialismus war kein Betriebsunfall. Als ich 2015 die ergriffenen und euphorisch klatschenden Menschen an den Bahnhöfen in der Tagesschau sah, habe ich Goldhagen verstanden (Lisa Marie Kaus über Margaret Thatchers Vorahnung) https://www.achgut.com/autor/kaus_l ________________________________________________________________________________ Margaret Thatcher hatte wohl Recht… Die Demokratie ist nicht Teil der deutschen Kultur. Oder anders gesagt: sie gehört nicht zur nationalen […]

Das Hassobjekt der Gutmenschen und die Gefühle der anderen

November 22, 2018

0

Die deutsche Gutmenschenmafia sucht verzweifelt nach einem „Motiv“, das den Killer entlastet. Es gibt eins: die Messerbestie, deren Abschiebung überfällig war, suchte nach einem Grund zu bleiben. http://www.pi-news.net/2018/11/wittenburg-geduldeter-afghane-schneidet-rentner-die-kehle-durch Da ist ein bestialischer Messermord genau das Richtige, je monströser desto grösser die Aussicht auf Verständnis der deutschen Täterschutzjustiz und desto vehementer die vereinten Bemühungen von linksgrünen […]

Zur Anatomie des deutschen Untertanen

November 19, 2018

0

Merkel in Chemnitz Es ist vernünftig, den Dialog so zu organisieren, dass der direkte Kontakt mit Spitzenpolitikern der höchsten Ebene möglichst in Grenzen zu halten ist…(F.Richter) d.h. die Obrigkeit soll nicht zu sehr von den lästigen Untertanen belästigt werden. DLF-Interview v. 16.11.18: Daniel Heinrich mit Frank Richter, Theologe Bürgerrechtler und Politiker. Audio https://srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/script/aod/index.html?audioMode=2&audioID=4&state%5BlaunchMode%5D=4&state%5BlaunchModeState%5D%5Bsuche%5D%5BsearchTerm%5D=Merkel+in+Chemnitz (transkribiert vom Audio): […]

Der Pakt mit dem UN-Rat

Oktober 25, 2018

0

Wie die Stasipflanze Merkel bereits angekündigt hat, soll die Kritik an ihrem Regime demnächst international sanktioniert werden. Die Details dazu kann man im sogenannten „Migrationspakt“ nachlesen, den der Diktatorenclub der UN sich ausgedacht hat. In Deutschland regt sich zu diesem Coup gegen die Demokratie kein Widerstand oder er wird zensuriert. Im Gegensatz zu Schweizer Medien, […]

Hetzjagd gegen die AfD

Oktober 19, 2018

0

Und täglich wehrt der Deutschlandfunk den Anfängen des Dritten Reichs. Alle wehren den Anfängen. Wann haben die Anfänge eigentlich aufgehört? Haben sie überhaupt aufgehört? Handelt sich sich um Nazi-Denunziationen oder um Stasi-Methoden bei diesem Nonstop-Mobbing gegen die AfD? Kaum eine Sendung von der Morgenandacht bis zum Abendprogramm, vom Abendprogramm bis zu den „Informationen am Morgen“, […]