Browsing All Posts filed under »FRAUENFEINDLICHKEIT«

Tamara hat ein Problem

November 28, 2017

0

Problem mit dem Islam? Tamara schreibt es schön https://bazonline.ch/leben/gesicht-zeigen/story/11500546 Die BaZ-Kolumnistin Tamara Wernli, die sich in Sachen sexuelle Gewalt und Belästigung von Frauen bei den Herren Sympathisanten der Täter anzubiedern versteht, indem sie ihnen versichert, wie unbegründet die verspäteten Anklagen aus der Hollywood-Schickeria sein können – was natürlich stimmt, aber nicht die weit höhere Dunkelziffer […]

Vom «Familiennachzug» zum Knastbordell

November 20, 2017

0

Die linke Harems- und Bordellfraktion wünscht unbegrenzten «Familiennachzug» —  „Christliches Familienbild“ für die Anhänger der demografisch expandierenden Zwangs- und Kinderehenreligion. Der linke Antifeminismus, der sich Feminismus nennt (analog der «Antifa» , wie der neue Faschismus sich nennt, der die Schlägertrupps des linken Strassenmobs gegen Kritiker mobilisiert), ist ein einziger Frauenrechtsverrat. Kein Journalist hat den islamischen […]

Die linke Raper-Gosse und ihre Komplizinnen in der Schweizer Justiz

September 6, 2017

0

Sexistische Bepöbelung der SVP-Politikerin Natalie Rickli durch linke Rapper https://www.blick.ch/news/schweiz/rapper-attackieren-svp-nationalraetin-uebelster-sexismus-gegen-natalie-rickli-id7250314.html Nachdem die SVP-Politikerin Rickli von Rappern (die  häufig auch in der berüchtigten Berner Reitschule zu hören sind,  einer Brutstätte linker Gewaltkriminalität, die im linksgrünen Bern seit Jahren geduldet wird) sexualfaschistisch angepöbelt wurde und die Täter von der Gerichtspräsidentin mit mildem Urteil belohnt wurden (die Rolle […]

Das Lächeln der Mogherini

September 5, 2017

0

Wenn Feministinnen sich zu den Dschihadisten gesellen: https://de.gatestoneinstitute.org/10912/feministinnen-dschihadisten von Majid Rafizadeh Die Sozialdemokraten und so genannten Feministinnen haben ihre Stimme erhoben, damit alle sie hören. Sie rühmen sich, die Gleichstellung der Geschlechter, die individuellen Rechte und die Förderung der Rechte der Frauen voranzutreiben. Sie argumentieren, dass diese Werte universell sind; dass jeder Mensch, besonders jede […]

Die Omertà des Fake-Feminismus

März 8, 2017

0

Jeden Morgen bekomme ich frische Männergreuel aus den Nachrichten aufgetischt, vorab die islamischen, die die Welt verpesten – im Namen einer Männergewaltreligion, die aber nicht beim Namen genannt werden darf und die es nicht gibt, wenn man ihre Barbareien benennt. Und nun ein Tag der Frau. Hurrah. Im Deutschlandfunk stottert ein Michel Borgers sich etwas […]

Geburtenkontrolle versus moslemische Demographie

Februar 3, 2017

0

Beim Aufmarsch des Anti-Trump-Lagers, der u.a. vom Invasorenfinanzier Soros und aus Hamaskreisen organisiert und als Frauenprotestmarsch inszeniert wurde, demaskierte sich der westliche weibliche Hilfsdienst des islamischen Rohpatriarchats einmal mehr als der linke Frauenrechtsverrat, der unter perverser feministischer Flagge segelt. Interessanterweise haben die linken Islamgehilfinnen – wie schon an der Bevölkerungskonferenz von Kairo vor ca. 20 […]

Der türkische Bock als deutscher Moralgärtner

Januar 9, 2017

0

Bei PI (POLITICALLY INCORRECT) erschien mal ein sehr guter Artikel zum Tabuthema Prostitution, von Peter Helmes, ein Artikel, der Partei nahm für die geschändete Menschenwürde der Opfer: http://www.pi-news.net/2015/05/prostitution-ein-tabuthema/ Alle reden von Sex, wir auch! Die Internetspalten der letzten Wochen und Monaten sind voll von Sex-Berichten – kritische, zustimmende, werbende, Sex mit Kindern, Sex mit Tieren, Sex zwischen […]