Browsing All Posts filed under »GEWALTKULT«

Zur Anatomie des deutschen Untertanen

November 19, 2018

0

Merkel in Chemnitz Es ist vernünftig, den Dialog so zu organisieren, dass der direkte Kontakt mit Spitzenpolitikern der höchsten Ebene möglichst in Grenzen zu halten ist…(F.Richter) d.h. die Obrigkeit soll nicht zu sehr von den lästigen Untertanen belästigt werden. DLF-Interview v. 16.11.18: Daniel Heinrich mit Frank Richter, Theologe Bürgerrechtler und Politiker. Audio https://srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/script/aod/index.html?audioMode=2&audioID=4&state%5BlaunchMode%5D=4&state%5BlaunchModeState%5D%5Bsuche%5D%5BsearchTerm%5D=Merkel+in+Chemnitz (transkribiert vom Audio): […]

Die Dompteuse

Juni 30, 2018

0

„und sie arbeiteten an den leeren (Web-)Stühlen bis spät in die Nacht hinein“ Während die deutschen Kommentatoren in ihren Wahn- und Wunschvorstellungen noch das Ende Europas wegen der angeblichen Aussicht auf einen bevorstehenden Regierungswechsel in einem EU-Mitgliedsland beschworen, blieb der Schweizer Kommentator bei SRF kurz vor diesem letzten Gipfel der Volksverdummung unbeeindruckt von der Hysterie: […]

Die Inklusion der Bestialität

März 27, 2018

0

Jung männlich zugewandert — wer stoppt die Gewalt? So der Titel, unter dem das Gegenteil von Information über die zugewanderte Gewalt des maskulinen Jungsvolks aus den gewaltträchtigen Fremdkulturen stattfindet, in Talk im Hangar 7: https://www.servus.com/at/p/Jung%2C-m%C3%A4nnlich%2C-zugewandert—wer-stoppt-die-Gewalt%3F/AA-1UBV4M7H92112/ Ein groteskes TV-Talk-Stück von konzertierter Täterverharmlosung im österreichischen Fernsehen, wo Matussek, der schriftlich besser ist als mündlich, als einziger Kritiker der […]

Die Simulation des Gutmenschentums

März 11, 2018

0

Gutmenschentum ist lukrativ. Journalisten, die für die Spezies Gutmensch Partei ergreifen, haben ausgesorgt. Anders als Schriftsteller, die gegen die linken Denkvorschriften verstossen und mit einer Rüge von Zensuhrkamp rechnen müssen. Uwe Tellkamp sprach aus, was viel kritische Köpfe im Land der staatsverordneten Fernstenliebe denken, aber die regimetreuen linksverdrehten Köpfe erreicht das nicht, ehe sie nicht […]

Vertuschung der Migrantenkriminalität

Januar 11, 2018

0

Damit niemand die Wahrheit erfährt von Markus Melzl https://bazonline.ch/basel/stadt/damit-niemand-die-wahrheit-erfaehrt/story/18338546 Ist die Nationalität eines Kriminellen bedeutungslos? Das Schweizer Sorgenbarometer widerspricht. Das war ja zu erwarten, nachdem Richard Wolff, Zürcher Stadtrat der Alternativen Liste, Vorsteher des Sicherheitsdepartements und oberster Chef der Stadtpolizei Zürich, in den Medienmitteilungen seiner Polizei die Nennung der Nationalität von Tatverdächtigen verboten hat. Der […]

Ein freisinniger Basler Regierungsrat

Dezember 31, 2017

0

Ein Parteikollege des «liberalen» Prof. Rhinow, für den ein Burkaverbot die «Freiheit» (?) pervertiert (!), ist der freisinnige Basler Regierungsrat «Baschi» Dürr, der die Toleranz der «liberalen» Islamophilen mit einem Einreiseverbot für einen indischen Karmelitermönch krönt, dem die Migrationsbehörde einen Aufenthalt in Basel zwecks Seelsorge unter Senioren verweigerte, während die salafistischen Hetzer im grünroten Basel […]

Die Lieblinge der Linken

Dezember 21, 2017

0

Linke haben bekanntlich kein Problem mit Pädosexuellen, mit Polygamie, mit Porno im Kindergarten, mit Prostitution, mit Zwangsehe und Kinderehe, mit Ermordung von Ungläubigen, Vergewaltigen von Kuffarfrauen, kein Problem mit massenhaft importierter Kriminalität, mit Meinungsterror gegen demokratische Bürger-bewegungen, mit der Zerstörung der westlichen säkularen Kultur, der Abschaffung des Rechtsstaats zugunsten eines barbarischen Religionsregimes, kurzum kein Problem […]