Browsing All Posts filed under »TÄTERSCHÜTZER«

„Die Lage ist ernst“

September 30, 2017

0

„Was ist los mit den Deutschen?“ Der deutsche Komplex der Vergangenheits“bewältigung“ durch demonstratives hybrides Gutmenschentum (das mit dem Antisemitismus der Neuen Linken harmoniert und dort in obsessive Israelkritik umschlägt, was niemand so pointiert aufs Korn genommen hat wie Broder) war kürzlich auch das Thema eines Gastbeitrags auf der  Achse des Guten (Original-Artikel in der Weltwoche […]

Politisch korrektes Mobbing

September 21, 2017

0

Hass und Hetze gegen die demokratische Opposition AfD   Deutschlandfunk 21.9.17 Europa neu verstehen Eine internationale kulturwissenschaftliche Tagung an der Europa-Universität Flensburg Was soll das? Islam neu verstehen? Scharia neu verstehen? Dschihad neu verstehen? Horden-Vergewaltigungen neu verstehen? Die Umdefinierer sind am Werk und reden die Verbrechen schön, die sie nicht beim Namen nennen mögen, dazu […]

Dreiste Drohungen aus dem islamischen Hasspool und unterwürfige Reaktion aus der linken Kuschkultur der Islamlobby

April 18, 2017

0

Im rotgrünen Basler Filz gedeiht die salafistische Propaganda, die ihre Hassbotschaften in Basel ungehindert weiterverbreiten kann, auch nachdem die  „Religionsbeauftragte“ der Regierung unter dem als Regierungspräsident inzwischen zurückgetretenen Muezzinschwärmer Guy Morin als Beschwichtigungstante eingesetzte Islamignorantin L. Roost-Vischer ihren Platz geräumt hat; kein Grund zum Aufatmen – nach dem Regen kommt die Traufe. Wo Islamofaschisten die […]

Biedermann und die Gefahr von rechts

März 8, 2017

0

 «Womöglich ist der Mann ein Revolutionär. Mit ziemlich leiser Stimme zwar, aber deshalb nicht ungefährlich.» (Schweizer «SonntagsZeitung» vom 5.3.17. über Marc Jongen) Es ist Linken offenbar schwer beizubringen, dass nichtlinke demokratische Parteien nicht automatisch gefährlich sind. Auch das Linksblättchen 20minuten hält die reflexhafte Diffamierung von «Rechtspopulisten» offenbar für differenziert. Immerhin befürwortet der Politologe Michael Hermann […]

Linker Meinungsterror gegen einen Philosophen ohne linke Denkschrauben

März 5, 2017

0

Die freie Meinung ist der Schrecken der totalitären Linken Im heutigen Sonntags-Blick (5.3.17) kritisiert der islamkritische linke Schweizer Journalist Frank A. Meyer den «Offenen Brief» linker Schweizer und deutscher «Kulturschaffender», in welchem ein Redeverbot für den konservativen Philosophen Marc Jongen gefordert wird. Also offene Zensur seitens der linken Meinungsdiktatur. Die fände auch statt, wenn Marc […]

Die Antänzerin

März 4, 2017

0

Gegen Grenzen antanzen Wenn Künstler die Welt verbessern, ist das allenfalls noch als Satire zu geniessen. Heute morgen gab es in einem Deutschlandsender wieder so eine Satire mit der Tanzmeisterin Helena Waldmann, die ihre Abneigung gegen Grenzen in Tanztheater umsetzt, das sich „politisch“ nennt.  Helena Waldmann: Gute Pässe Schlechte Pässe. Eine Grenzerfahrung International Dance Festival Wir […]

Jagdszenen aus der Schweiz

Februar 25, 2017

0

Auch in der Schweiz tobt sich die linkskriminelle Szene von Zürich über Bern bis Basel aus – wie die Gewaltkrawallos gegen die Grenzwachtkorps-Übung Conex 15 (Nordwestschweiz) oder das „No-borders-no-nations“-Gewaltgesindel an der deutsch-Schweizer Grenze neulich in Weil, und neuerdings wieder in Bern. Die Gewalt gegen die Polizei nimmt exzessive Formen an, wie polizeiintern längst bekannt, aber […]