Browsing All Posts filed under »ALLAHS ALLIIERTE«

Mobbing gegen Kritik am Moscheeprojekt in Monheim

Mai 14, 2018

0

Bürgermeister wünscht keine Aufklärung der Bevölkerung über moslemisches Bauvorhaben Ein repräsentatives Beispiel für die Behandlung islamkritischer demokratischer Bewegungen, die von Systemparteien dämonisiert und vom linken Strassenmob (sog. Antifa oder rote SA) terrorisiert werden, ist der Umgang des Monheimer Bürgermeisters mit der Bürgerbewegung Pax Europa, die seit Jahren über Moscheebauprojekte in Deutschland unter der Steuerung der […]

Meinungsterror – das Markenzeichen des linken Mobs

März 13, 2018

0

Linksfaschistischer Strassenmob und Medienmob machten mobil gegen die Essener Tafel In Essen hat sich der Strassenmob der linken Antidemokraten und der symathisierende Medienmob durchgesetzt, der die Tafelbetreiber als Nazis beschimpfte, weil sie Arme und Alte, für die die Tafeln gedacht sind, vor den importierten Rudel von Rüpeln und Remplern schützen wollten. Die Essener Tafel wird […]

Der Rattenfänger von Lyon und seine linken Lakaien

März 12, 2018

0

Eine Persönlichkeit von unerhörter Schaffenskraft und von grossem Charisma», O-Ton Beat Stauffer über Tariq Ramadan. https://www.nzz.ch/schweiz/schwere-vorwuerfe-gegen-einen-islamischen-starintellektuellen-ld.1325210 Beat Stauffer ist uns bekannt als Umwedler und Bewunderer islamischer Schariaunholde, der vom Bieler Polygamiezentrum bis zum Muslimbruder Tariq Ramadan den Islam hofiert und den dubiosen Frère Tariq, der der Schweiz ein Steinigungsmoratorium zugesteht (!), wie eine Lichtgestalt verklärt. […]

Der von allem nichts gewusst

Februar 28, 2018

0

Deutscher Islamapologet gegen Aufklärung über Schweizer Islamverbände Unter dem Titel «Populistische Stereotypen» stellt der deutsche Prof. Schulze Saïda Keller-Messahli, die Verfasserin des Buches «Islamistische Drehscheibe Schweiz – ein Blick hinter die Kulissen der Moscheen», als inkompetent hin und schwingt die Populismuskeule, ein islamophiler Professor, der auf der linkspopulistischen Welle der Islamophilie mitschwimmt. https://bazonline.ch/schweiz/standard/populistische-stereotypen/story/10685618 Der Herr […]

Islamkritik und Islamverschönerung

Februar 26, 2018

0

1) Ein Ex-Moslem möchte in die FdP Der Ex-Moslem Kacem El Ghazzali (wir berichteten), der seit 2017 das Schweizer Bürgerrecht hat, will in die FDP eintreten, um sie mit Islamkritik zu konfrontieren; in eine Partei, die sich zwar freisinnig nennt, aber auf eindeutig proislamischem, d.h. pro-totalitärem Kurs ist und sich mit den Barbareien der Scharia […]

Ein freisinniger Basler Regierungsrat

Dezember 31, 2017

0

Ein Parteikollege des «liberalen» Prof. Rhinow, für den ein Burkaverbot die «Freiheit» (?) pervertiert (!), ist der freisinnige Basler Regierungsrat «Baschi» Dürr, der die Toleranz der «liberalen» Islamophilen mit einem Einreiseverbot für einen indischen Karmelitermönch krönt, dem die Migrationsbehörde einen Aufenthalt in Basel zwecks Seelsorge unter Senioren verweigerte, während die salafistischen Hetzer im grünroten Basel […]

Die islamische „Fertilitätsrate“ durch die rosarote Brille des DLF

Dezember 27, 2017

0

Der Anti-Deutschlandfunk ignoriert den islamischen Geburtendschihad Das PEW-Institut legte kürzlich seine Prognosen zur demografischen Entwicklung der Moslems in Europa vor, die düstere Aussichten eröffnen, – allen Islamkritikern seit langem bekannt, aber ganz nützlich für die «Diskussion» mit den politischen Abwieglern und Abstreitern des Problems der Moslemmigration bzw. Islamisierung Europas. Das Institut geht von drei möglichen […]