Browsing All Posts filed under »WIDERSTAND«

Zur Anatomie des deutschen Untertanen

November 19, 2018

0

Merkel in Chemnitz Es ist vernünftig, den Dialog so zu organisieren, dass der direkte Kontakt mit Spitzenpolitikern der höchsten Ebene möglichst in Grenzen zu halten ist…(F.Richter) d.h. die Obrigkeit soll nicht zu sehr von den lästigen Untertanen belästigt werden. DLF-Interview v. 16.11.18: Daniel Heinrich mit Frank Richter, Theologe Bürgerrechtler und Politiker. Audio https://srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/script/aod/index.html?audioMode=2&audioID=4&state%5BlaunchMode%5D=4&state%5BlaunchModeState%5D%5Bsuche%5D%5BsearchTerm%5D=Merkel+in+Chemnitz (transkribiert vom Audio): […]

Die ungehörten Hörer

September 30, 2018

0

Was der Deutschlandfunk unter Zuhören versteht Der Deutschlandfunk, die Dreckschleuder gegen die AfD, bietet Hörerlebnisse, die selbst für abgebrühte Hörer noch mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden sind. Ein solcher Beitrag war das Interview von Christiane Florin, stromlinienförmige willige Gehilfin des Staatsfunks DDR2, mit dem Autor des Buches „Unerhört“, der thematisiert, was der deutsche Hörfink nicht […]

Hetze der Sarrazin-Hasser gegen den linken Ketzer

September 5, 2018

0

Die Medienhetzjagd gegen die demonstrierenden Bürger von Chemnitz, die den messermordenden Migrantenmob nicht widerstandslos hinnehmen wollen und gegen die importierte Gewalt ohne Grenzen protestieren, kulminiert in der Hetze gegen Sarrazin, der die Zustände beschreibt und analysiert, die der rotgrüne Medienmob systematisch unterschlägt. Im linkspopulistischen Medienmilieu der Islamlakaien wird die islamogene Gewalt gegen ihre Kritiker gekehrt, […]

Wirklich, ich lebe in interessanten Zeiten

Juli 22, 2018

0

  Die Elite, die arrangiert sich doch mit den neuen Machthabern, weil sie sich etwas erhofft. Das war immer so. Als Deutschland in den Dreissigerjahren gleichgeschaltet wurde, da machten bis auf wenige Ausnahmen alle mit. Oder hier in Tschechien, als die Kommunisten an die Macht kamen, da haben auch beutende Professoren und Künstler mitgemacht. Wissen […]

Der Duckmäuserfunk drischt auf die AfD ein

Januar 6, 2018

0

Der Deutschlandfunk sendet pausenlos Hass und Hetze gegen die Partei, die die Barbarei beim Namen nennt. So heute wieder in der Sendung über „Hass in den Sozialen Netzwerken“: http://www.deutschlandfunk.de/hass-in-den-sozialen-netzwerken-gefahr-dass-die-grautoene.720.de.html?dram:article_id=407686 (…) Populisten inszenieren sich als Märtyrer Das hat in dieser Woche zu zwei Phänomenen geführt. Das erste Phänomen hat mit der AfD zu tun: Denn gerade […]

Eine Anstandsdame des politkorrekten guten Tons

Oktober 3, 2017

0

Wenn das Feuilleton zur politischen Pädagogik wird AfD-Bashing gehört zu den billigsten Reflexen aller Blätter, die den Gebildeten unter ihren Verächtern im Feuilleton eine Spielwiese für ihre Stammschreiber bieten, im Fall der Basler Zeitung für die Stumm-Nachschreiberin Christine Richard. Dort lebt sich das linke Gutmenschentum noch ungeniert aus, das im Frontteil der Zeitung, die im […]

Politisch korrektes Mobbing

September 21, 2017

0

Hass und Hetze gegen die demokratische Opposition AfD   Deutschlandfunk 21.9.17 Europa neu verstehen Eine internationale kulturwissenschaftliche Tagung an der Europa-Universität Flensburg Was soll das? Islam neu verstehen? Scharia neu verstehen? Dschihad neu verstehen? Horden-Vergewaltigungen neu verstehen? Die Umdefinierer sind am Werk und reden die Verbrechen schön, die sie nicht beim Namen nennen mögen, dazu […]