Browsing All Posts filed under »RUDELRECHT«

Zur Anatomie des deutschen Untertanen

November 19, 2018

0

Merkel in Chemnitz Es ist vernünftig, den Dialog so zu organisieren, dass der direkte Kontakt mit Spitzenpolitikern der höchsten Ebene möglichst in Grenzen zu halten ist…(F.Richter) d.h. die Obrigkeit soll nicht zu sehr von den lästigen Untertanen belästigt werden. DLF-Interview v. 16.11.18: Daniel Heinrich mit Frank Richter, Theologe Bürgerrechtler und Politiker. Audio https://srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/script/aod/index.html?audioMode=2&audioID=4&state%5BlaunchMode%5D=4&state%5BlaunchModeState%5D%5Bsuche%5D%5BsearchTerm%5D=Merkel+in+Chemnitz (transkribiert vom Audio): […]

Hetzjagd des deutschen Medienmobs gegen Demonstranten in Chemnitz

September 5, 2018

0

„…Demnach wollten die Flüchtlinge den Deutschen regelrecht schlachten. Nach drei bis vier Messerstichen sei der Deutsche zusammengesackt. Er lag dann am Boden, blutend und vor Schmerzen schreiend. Dann hätten die Flüchtlinge wie im Blutrausch auf das am Boden liegende Opfer zu zweit eingestochen, über 25 Mal, bis Passanten auftauchten und sie flüchten mußten. Die Bauchdecke […]

Die Inklusion der Bestialität

März 27, 2018

0

Jung männlich zugewandert — wer stoppt die Gewalt? So der Titel, unter dem das Gegenteil von Information über die zugewanderte Gewalt des maskulinen Jungsvolks aus den gewaltträchtigen Fremdkulturen stattfindet, in Talk im Hangar 7: https://www.servus.com/at/p/Jung%2C-m%C3%A4nnlich%2C-zugewandert—wer-stoppt-die-Gewalt%3F/AA-1UBV4M7H92112/ Ein groteskes TV-Talk-Stück von konzertierter Täterverharmlosung im österreichischen Fernsehen, wo Matussek, der schriftlich besser ist als mündlich, als einziger Kritiker der […]

Meinungsterror – das Markenzeichen des linken Mobs

März 13, 2018

0

Linksfaschistischer Strassenmob und Medienmob machten mobil gegen die Essener Tafel In Essen hat sich der Strassenmob der linken Antidemokraten und der symathisierende Medienmob durchgesetzt, der die Tafelbetreiber als Nazis beschimpfte, weil sie Arme und Alte, für die die Tafeln gedacht sind, vor den importierten Rudel von Rüpeln und Remplern schützen wollten. Die Essener Tafel wird […]

Racial Profiling

März 3, 2018

0

Linksrassistische Behinderung der Polizeifahndung Wenn die Polizei nach illegalen Migranten sucht, muss sie sich auf die Gruppen konzentrieren, aus denen diese hauptsächlich stammen, Afrikaner und Araber. Man muss sich nach den Kriterien der Wahrscheinlichkeit richten, wobei die Gruppe, die die meisten Kriminellen stellt, im Vordergrund zu stehen hat. Das passt den linken Täterschützern nicht. Kürzlich […]

Linksradikale Meinungspolizei

März 2, 2018

0

Juso Basel-Stadt zeigt Fasnächtler an, die die Rapefuggees aufs Korn nehmen https://bazonline.ch/basel/stadt/juso-reicht-klage-ein-wegen-fasnachtssujet/story/11616914 Die antisemitischen Linken der Israel-Boykott-Cliquen faseln hier von Antisemitismus, weil die Machenschaften von Soros vorgeführt wurden; zudem behaupten die Links-extremen aus dem Dunstkreis des gewalttätigen schwarzen Blocks, Linke würden  im Gegensatz zu Rechten keine Minderheiten diskriminieren.  Ach ja? Deshalb umbuhlen sie wohl auch […]

Anstandsregeln mit Frau Christine

Februar 21, 2018

0

«Politische Korrektheit, nötiger denn je» https://bazonline.ch/ausland/europa/politische-korrektheit-noetiger-denn-je/story/21523479#mostPopularComment ___________________________________________________________________________ Die Stumm-Schülerin Christine Richard, die auf der Klaviatur ihrer Oberflächlichkeit flott spielt, hat sich schon als Burka-Verteidigerin und Bordellschwärmerin (die franz. Bordellkultur…) geoutet, was mich gar nicht überraschte, – was soll aus der alten linken Klamottenkiste der Legalisierer von Burka und Bordell auch anderes herauskommen als ein Plädoyer […]