Browsing All Posts filed under »DENUNZIANTENTUM«

Nachrichten aus dem Neandertal

Mai 6, 2019

0

Das deutsche Denunziantentum, das sich in Fortsetzung von Nazi- und Stasistaat im heutigen Deutschland ausgebreitet hat, wurde schon in einem Artikel in der Zeit von 1993 thematisiert: https://www.zeit.de/1993/37/deutschland-deine-denunzianten/seite-3 (10.September 1993). Kürzlich bezeichnete die Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld im Gespräch mit Michael Mross das Unwesen, das in erschreckendem Masse wieder um sich gegriffen hat und dessen Methoden […]

Demokratie gehört nicht zur deutschen DNS

Februar 2, 2019

0

Der Nationalsozialismus war kein Betriebsunfall. Als ich 2015 die ergriffenen und euphorisch klatschenden Menschen an den Bahnhöfen in der Tagesschau sah, habe ich Goldhagen verstanden (Lisa Marie Kaus über Margaret Thatchers Vorahnung) https://www.achgut.com/autor/kaus_l ________________________________________________________________________________ Margaret Thatcher hatte wohl Recht… Die Demokratie ist nicht Teil der deutschen Kultur. Oder anders gesagt: sie gehört nicht zur nationalen […]

Es ist alles gut

Januar 24, 2019

0

Die schöne gute Welt der Juli Zeh https://www.sueddeutsche.de/kultur/juli-zeh-im-interview-wir-koennen-mitte-auch-ohne-mutti-1.4217169 Juli Zeh im Interview : „Wir können Mitte auch ohne Mutti“ Die Schriftstellerin Juli Zeh über Merkels Rückzug, das ewige Lamento im Land und Widerstand gegen rechts. Die Lamentiererin über Grenzkontrollen mit biometrischem Pass belehrt über das ewige Lamento. Juli Zeh in allen Tamedia-Blättern (keine Leserkommentare wie früher […]

Die Saat geht auf

Januar 8, 2019

0

Die mörderische Saat der massgeregelten Hass- und Hetzmedien geht blutig auf Die pausenlose Hetzjagd der Medien gegen die AfD trägt blutige Früchte. Die linksextreme Gewalt, deren blosse Erwähnung durch den Ex-Verfassungsschutzchef Maassen zu dessen Entlassung führte, eskaliert. Nach dem Bombenanschlag auf ein AfD-Büro, bei dem zufällig niemand verletzt wurde, jetzt der Mordversuch an Magnitz, dem […]

Mobbing gegen Kritik am Moscheeprojekt in Monheim

Mai 14, 2018

0

Bürgermeister wünscht keine Aufklärung der Bevölkerung über moslemisches Bauvorhaben Ein repräsentatives Beispiel für die Behandlung islamkritischer demokratischer Bewegungen, die von Systemparteien dämonisiert und vom linken Strassenmob (sog. Antifa oder rote SA) terrorisiert werden, ist der Umgang des Monheimer Bürgermeisters mit der Bürgerbewegung Pax Europa, die seit Jahren über Moscheebauprojekte in Deutschland unter der Steuerung der […]

Die Inklusion der Bestialität

März 27, 2018

0

Jung männlich zugewandert — wer stoppt die Gewalt? So der Titel, unter dem das Gegenteil von Information über die zugewanderte Gewalt des maskulinen Jungsvolks aus den gewaltträchtigen Fremdkulturen stattfindet, in Talk im Hangar 7: https://www.servus.com/at/p/Jung%2C-m%C3%A4nnlich%2C-zugewandert—wer-stoppt-die-Gewalt%3F/AA-1UBV4M7H92112/ Ein groteskes TV-Talk-Stück von konzertierter Täterverharmlosung im österreichischen Fernsehen, wo Matussek, der schriftlich besser ist als mündlich, als einziger Kritiker der […]

Deutschland deine Denunzianten

März 17, 2018

0

Deutschland braucht keine Stasi mehr Die deplorable Duckmäuserei des linksdrehenden Suhrkampverlags* vor dem kriminellen staatsgeförderten Meinungsterror «gegen rechts» an der Buchmesse und dem links durchseuchten Kulturbetrieb hat Tradition in Deutschland. Die deutschen Medien, die unisono über die Aussage Seehofers, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört, herfallen, haben sich bereits im Sinne der Schariareligion positioniert […]