Browsing All Posts filed under »DENUNZIANTENTUM«

Die Todesschwadronen des Islam

Februar 8, 2017

0

Fussfesseln für Sexmob und andere Terroristen? Den linken Systemhuren vom Deutschlandfunk passt es nicht, dass Schwerkriminelle und Terrorgefährder stärker überwacht werden sollen, gar härter bestraft, wie es jetzt als eine Verschärfung der  Gesetze zur Gewalt gegen Polizisten, Feuerwehrmänner und Rettungskräfte von Maas nach langem Zögern, also gegen seinen wahren Willen, in Aussicht gestellt wurde. Auch Maas […]

Schweizerzeit zur deutschen Hasspresse

Februar 4, 2017

0

«Hasspresse»  trifft die mediale Täterschaft m.E. noch besser als der Begriff Lügenpresse, denn die Hetze übertrifft an Gehässigkeit und Wutschnauben das blosse Lügen, Verdrehen und Verleumden. In Deutschland grenzt die Medienmobilmachung gegen den Wahlsieger an Lynchstimmung. Die Denunzianten-Redaktionen im Anti-Trump-Fieber schiessen aus allen Röhren gegen die  «Rechtspopulisten» in Europa und sind sich für keine Schamlosigkeit […]

Die Barbaren vor den offenen Toren Europas

Januar 2, 2017

0

Warnungen, die in den Wind geschlagen wurden – die Ernte ist Sturm Vor ca 15 Jahren erschien in der alten «Weltwoche» ein Artikel von Alexandre del Valle, der vieles voraussagt, was wir heute erleben, und der in den deutschsprachigen Medien keine Beachtung fand, die den «friedlichen Islam» beschworen und den Clash of Civilizations nicht wahrhaben […]

Medienmob gegen Polizeieinsatz

Januar 2, 2017

0

Der Medienmob der Kriminellenkomplizen schützt den Sexmob aus dem Maghreb __________________________ Vera Lengsfeld: Es ist Wahnsinn und es hat Methode Das Jahr 2017 begann wie das unselige 2016. Trotz massiver Sicherungsmaßnahmen, über die im Vorfeld ausführlich berichtet worden war, versuchten etwa 1700 von der Polizei Nafri genannte Nordafrikaner die Silvesterfeier auf der Kölner Domplatte zu erreichen. […]

Mobbing und Mordaufrufe gegen Kritiker des linken Mainstreams

November 28, 2016

0

Strafe gegen das Neumarkt-Theater http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/neumarkt-bangt-um-subventionen/story/12507098 Wegen der umstrittenen «Entköppelungsaktion» hat der Zürcher Regierungsrat dem Theater am Neumarkt die Subventionen gekürzt Zur Erinnerung: https://widerworte.wordpress.com/2016/09/14/kuenstler-und-kriminelle/ https://widerworte.wordpress.com/2016/09/26/12387/ Als die linke Berliner Brut mit dem grotesken Namen «Zentrum für politische Schönheit» zum Mord an Köppel aufrief und den Mordaufruf als «Kunst» deklarierte, gab ein Zürcher Gericht dem Künstler mit […]

Wer grüsst den hohlen Kreislerhut?

Oktober 23, 2016

0

Der Islam gehört nicht zur Schweiz      VIDEO: http://www.srf.ch/sendungen/arena/das-heilige-land http://www.nzz.ch/schweiz/aktuelle-themen/cvp-praesident-gerhard-pfister-muslime-gehoeren-zur-schweiz-der-islam-nicht-ld.121012 In der Arena des Schweizer Fernsehens SF1 vom 21.10.16 (>Video) traten der CVP-Präsident Gerhard Pfister sowie der SVP-Nationalrat Walter Wobman, Präsident des Egerkinger Komitees (für Minarett- und Burka-verbot etc.), und der linksextreme ehemalige Juso Cédric Wermuth, SP-Nationalrat, flankiert von einer Islamignorantin von der BDP gegeneinander an […]

Der Ausbildner für Widerstand ist tot

Juli 12, 2016

0

http://www.nzz.ch/schweiz/aktuelle-themen/nachruf-strasser-ld.105194 Er war ein glühender Patriot und ein kalter Krieger: Hans-Rudolf Strasser, Doktor der Jurisprudenz, plante und probte während fast dreier Jahrzehnte den Widerstand im Untergrund – zunächst unter dem schillernden Obersten Albert Bachmann im «Spezialdienst», später in der «Geheimarmee» P-26. Im Falle einer sowjetischen Invasion der Schweiz hätten Strasser und seine rund 400 Kameraden […]