Browsing All Posts filed under »TERRORISMUS«

Die ungehörten Hörer

September 30, 2018

0

Was der Deutschlandfunk unter Zuhören versteht Der Deutschlandfunk, die Dreckschleuder gegen die AfD, bietet Hörerlebnisse, die selbst für abgebrühte Hörer noch mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden sind. Ein solcher Beitrag war das Interview von Christiane Florin, stromlinienförmige willige Gehilfin des Staatsfunks DDR2, mit dem Autor des Buches „Unerhört“, der thematisiert, was der deutsche Hörfink nicht […]

Die Blähungen des Rechtsstaats

August 23, 2018

0

Big Rückhole Ein Land, das diejenigen, die es auslöschen und mit Terror überziehen wollen, jahrelang auf Kosten der Steuerzahler aushält, dann auf Kosten der Steuerzahler im Privatjet ausfliegt, und dann auf Kosten der Steuerzahler im Privatjet wieder zurückholt, damit sie hier wieder – vom Steuerzahler bezahlt – ihr Unwesen treiben können, das gibt es nur […]

EU en marche zur totalen Unterwerfung

März 20, 2018

0

Macron und Maas auf dem Weg zum Schariastaat Die erste Reise, die der deutsche Zensurzwerg Maas als neuer Aussenminister der deutschen Schariapartei antrat, war die nach Paris, wo sich Macron und Maas als Helfer der Islamisierung problemlos verständigt haben dürften, z.B. über grenzüberschreitende Massnahmen zur Ausschaltung der Islamkritik in der EU. France: Toward Total Submission […]

Fromme Fremdenliebe

Januar 18, 2018

0

In „Religion und Gesellschaft“ (DLF)  erfährt man, wie Synagogen und Kirchen in den USA illegalen Einwanderern Asyl gewähren, der Deutschlandfunk belehrt damit  über Fremdenliebe. http://www.deutschlandfunk.de/usa-36-mal-fremdenliebe.886.de.html?dram:article_id=408141 Eine Pastorin und ein Rabbiner belehren über die obligatorische Fremdenliebe, die der DLF nicht erst übersetzen muss in die deutsche Zwangstoleranz gegenüber den «Flüchtlingen», von denen niemand um sein Leben […]

MOSLEMMOB RUFT ZUM JUDENSCHLACHTEN

Dezember 13, 2017

0

MOSLEMMOB RUFT AUF ZUM JUDENSCHLACHTEN DEUTSCHE MEDIEN WETTERN GEGEN JERUSALEM „Die hysterische Kakofonie der Kritik an Amerikas Anerkennung von Jerusalem als Israels Hauptstadt kann weder juristisch noch rational erklärt werden. Diese weltweite Verurteilung Israels hat einen einzigen Grund: Antisemitismus.“ David Klein in der Basler Zeitung: https://bazonline.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/die-heilige-stadt-der-juden/story/14478367 Der Duckmäuserfunk DLF verschleiert den moslemischen Judenhass; der Moslemmob, […]

Dreiste Drohungen aus dem islamischen Hasspool und unterwürfige Reaktion aus der linken Kuschkultur der Islamlobby

April 18, 2017

0

Im rotgrünen Basler Filz gedeiht die salafistische Propaganda, die ihre Hassbotschaften in Basel ungehindert weiterverbreiten kann, auch nachdem die  „Religionsbeauftragte“ der Regierung unter dem als Regierungspräsident inzwischen zurückgetretenen Muezzinschwärmer Guy Morin als Beschwichtigungstante eingesetzte Islamignorantin L. Roost-Vischer ihren Platz geräumt hat; kein Grund zum Aufatmen – nach dem Regen kommt die Traufe. Wo Islamofaschisten die […]

Islamfreier moslemischer Terror

Februar 20, 2017

0

Wenn das Kaninchen erklärt, wie friedlich das Krokodil ist… Hausgemachter Terror (homegrown terrorism) ist die in öffentlichen Debatten in Mode gekommene Formel für islamischen Krieg gegen die Kuffar, die den Dschihad gegen den Westen mit seinen Brutstätten im Moslemmilieu als westliches Jugendproblem hinstellt. So nannte der in Germanistan plazierte Moslemfunktionär Mazyek kurz nach den blutigen […]