Browsing All Posts filed under »ILLEGALE ZUWANDERUNG«

Die patriarchalen Clans und ihre linken Fans

April 13, 2018

0

Der Kommentar von Necla Kelek zum Familiennachzug: «Die Kehrseite» bringt den Kern des Islam auf den Punkt: http://www.allgemeine-zeitung.de/vermischtes/vermischtes/gastkommentar-von-necla-kelek-zum-familiennachzug-die-kehrseite_18344582.htm Auszug: (…) Der Familiennachzug bei Flüchtlingen mit subsidiärem Schutz wurde bei den Sondierungsverhandlungen zur Schicksalsfrage der Nation stilisiert. Politikerinnen wie die Grüne Claudia Roth entdecken plötzlich die heilige Familie, Altkommunisten wie Jürgen Trittin mahnen christliche Werte an. […]

Der Elefant im Raum der Antisemitismus“debatte“

April 8, 2018

0

Islamischer Judenhass ohne Islam Analog dem Verschweigen der Täterherkunft krimineller Migranten in links gesteuerten Polizeimeldungen (wie angeordnet vom links islamhörigen Polizeipräsidenten von Zürich) findet auch in der NZZ die Antisemitismusdebatte möglichst unter Umgehung der Herkunft des importierten Judenhasses statt. Nach dem bestialischen Mord an der betagten und behinderten Jüdin Mireille Knoll in Paris durch einen […]

Die Inklusion der Bestialität

März 27, 2018

0

Jung männlich zugewandert — wer stoppt die Gewalt? So der Titel, unter dem das Gegenteil von Information über die zugewanderte Gewalt des maskulinen Jungsvolks aus den gewaltträchtigen Fremdkulturen stattfindet, in Talk im Hangar 7: https://www.servus.com/at/p/Jung%2C-m%C3%A4nnlich%2C-zugewandert—wer-stoppt-die-Gewalt%3F/AA-1UBV4M7H92112/ Ein groteskes TV-Talk-Stück von konzertierter Täterverharmlosung im österreichischen Fernsehen, wo Matussek, der schriftlich besser ist als mündlich, als einziger Kritiker der […]

Meinungsterror – das Markenzeichen des linken Mobs

März 13, 2018

0

Linksfaschistischer Strassenmob und Medienmob machten mobil gegen die Essener Tafel In Essen hat sich der Strassenmob der linken Antidemokraten und der symathisierende Medienmob durchgesetzt, der die Tafelbetreiber als Nazis beschimpfte, weil sie Arme und Alte, für die die Tafeln gedacht sind, vor den importierten Rudel von Rüpeln und Remplern schützen wollten. Die Essener Tafel wird […]

Der kleine Unterschied

März 6, 2018

0

No Billag mit 71 Prozent abgeschmettert https://www.blick.ch/news/politik/nein-zur-no-billag-initiative-die-abstimmungsresultate-im-ticker-id8063841.html _________________________________________________________________________ Deutsche Gegner der GEZ für die gleichgeschalteten Staatspropagandasender regen sich auf über die Zweidrittelmehrheit der Schweizer Stimmbürger gegen die No-Billag-Initiative. Ein Beispiel aus PI: 1. März 2018 at 15:29 (…) Trotzdem wollen die Schweizer Sonntag darüber abstimmen, ob “Wilhelm Tell” weiter horrende 350 Fränkli Zwangsgebühren (Billag) in […]

Racial Profiling

März 3, 2018

0

Linksrassistische Behinderung der Polizeifahndung Wenn die Polizei nach illegalen Migranten sucht, muss sie sich auf die Gruppen konzentrieren, aus denen diese hauptsächlich stammen, Afrikaner und Araber. Man muss sich nach den Kriterien der Wahrscheinlichkeit richten, wobei die Gruppe, die die meisten Kriminellen stellt, im Vordergrund zu stehen hat. Das passt den linken Täterschützern nicht. Kürzlich […]

Linksradikale Meinungspolizei

März 2, 2018

0

Juso Basel-Stadt zeigt Fasnächtler an, die die Rapefuggees aufs Korn nehmen https://bazonline.ch/basel/stadt/juso-reicht-klage-ein-wegen-fasnachtssujet/story/11616914 Die antisemitischen Linken der Israel-Boykott-Cliquen faseln hier von Antisemitismus, weil die Machenschaften von Soros vorgeführt wurden; zudem behaupten die Links-extremen aus dem Dunstkreis des gewalttätigen schwarzen Blocks, Linke würden  im Gegensatz zu Rechten keine Minderheiten diskriminieren.  Ach ja? Deshalb umbuhlen sie wohl auch […]