Browsing All Posts published on »Februar, 2013«

Von Hitler zur Hamas oder die grosse Obsession der Besserwisser

Februar 24, 2013

0

Der Antizionismus ist das gute Gewissen des Antisemitismus Von Regine van Cleev Das Phänomen des linken Antisemitismus (seit 1976 virulent)  ist inzwischen medienweit salonfähig, als „Antizionismus“ umbenannt („wir haben nichts gegen Juden, nur gegen den Judenstaat“), es wurde schon von Henryk M. Broder mit dem Zeit-Artikel vom v. 27.2. 1981 auf den Punkt gebracht: „Ihr bleibt […]

Die Hexenjagd gegen Hedegaard

Februar 21, 2013

0

DIE HEXENJAGD GEGEN HEDEGAARD Der Medienmob macht mobil gegen den Menschenrechtler Lars Hedegaard: Mohammeds Mädchen Gewalt, Mord, Vergewaltigungen im Haus des Islam Lars Hedegaard in Dänemark – Geert Wilders in Holland – Sabaditsch-Wolff in Österreich An dem Tag, an dem der dänische Historiker Lars Hedegaard, in Dänemark vor Gericht erscheinen muss, angeklagt wegen „Hetze“ gegen […]

Die Erneuerer

Februar 18, 2013

1

Der Ratzinger-Coup oder hier irrt der Heilige Geist nicht „Das Christentum hat Gewalt nicht im Programm, aber der Islam hat Gewalt im Programm“.                                                 Zitat von Pfarrer Szabo, Sonntags-Zeitung  17.2.13 Kardinal Koch, der Ex-Bischof von Basel, befragt, ob er sich vorstellen könne, dass er der Papst  werde, antwortete, er traue dem Heiligen Geist eine phantasievollere Eingebung […]

Attacken gegen Hedegaard vom linken Schreibtischmob

Februar 18, 2013

0

Die treibenden Kräfte der Treibjagd gegen Hedegaard Feige Journalisten von Politiken EuropeNews 14 Februar 2013 Ein Kommentar von Nicolai Sennels Verschiedene Journalisten und Autoren, insbesondere die Zeitung Politiken glauben, dass Lars Hedegaard schuld hat an dem Attentatsversuch auf ihn, und dass sein Aussagen über den Islam nicht weniger gewalttätig seien als die physische Gewalt, die […]

Islamofaschisten und Linksfaschisten vereint gegen Israel

Februar 16, 2013

0

 Muslimischer Antisemitismus in Europa http://europenews.dk/de/node/64306 Von Manfred Gerstenfeld (…)  Der belgische Soziologe Mark Elchardus veröffentlichte 2011 einen Bericht über niederländisch-sprachige Grundschulen in Brüssel. Er stellte fest, dass beinahe 50 Prozent der muslimischen Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Klasse im Gegensatz zu 10 Prozent der anderen Schüler, als Antisemiten gelten könnten.[1] Angesichts des Alters […]

Das Schweigen der Schweizer Lämmer

Februar 15, 2013

0

Das Minarettverbot wird durchlöchert Henz Gestrein zum politisch korrekten Schweigen der Christenheit (…) Freche Mäuse wollen Löcher in das Minarettverbot der Schweizer Bundesverfassung beissen. Ein Entscheid des Bundesgerichtes, der dem Thema Ausschaffung krimineller Pseudoasylanten gilt, wird in den Medien für eine Aufweichung der vom Schweizer Volk entschiedenen Ablehnung der baulichen Symbole islamischer Herrschaft und Unterdrückung […]

Grüne Schweizer Witzfiguren

Februar 14, 2013

0

Eiertanz der Leisetreter um den linksfaschistischen Bodensatz Geri Müller und Daniel Vischer an Schweizer Anti-Israel-Demonstration  http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Badener-Juden-warnen-vor-Geri-Mueller-29977102 Badener Juden warnen vor Geri Müller Geri Müller will Stadtammann von Baden werden. Nun wendet sich die israelitische Kultusgemeinde an die Bürger und warnt vor dem grünen Nationalrat – weil er Kontakte zur radikalislamischen Hamas pflegt. Seit Jahren pflegt […]