Browsing All Posts filed under »DHIMMIMEDIEN«

Ein Terrorversteher und ein Islamkritiker

November 7, 2017

0

Die Basler Zeitung (BaZ) und die Basellandschaftliche Zeitung (bz) von gestern stellten je einen Theologen vor: in der linken bz war es der Schmerzensmann Eugen Drewermann, der den guten Menschen von links so gut gefällt, dass auch die Grüne Biobäuerin und Nationalrätin Maya Graf, der das Gutmenschentum aus den Augen schaut, sich «tief berührt» zeigt […]

Das Virus der verbotenen Wahrheiten

Oktober 14, 2017

0

Mobbermedien, Menschenrechte und Mainstreamsurfer Der Deutschandfunk, die islamservile Dreckschleuder gegen die einzige demokratische Opposition, hat mit der gestrigen «Radionacht» wieder eine geballte Ladung an Hetze, Hass und Häme gegen ihre rechten Feindbilder geliefert – da liess ein Thilo Kössler seiner schnaubenden Wut gegen den Ausstieg der USA aus der notorisch anti-israelischen Unesco freien Lauf: deren […]

Eine Anstandsdame des politkorrekten guten Tons

Oktober 3, 2017

0

Wenn das Feuilleton zur politischen Pädagogik wird AfD-Bashing gehört zu den billigsten Reflexen aller Blätter, die den Gebildeten unter ihren Verächtern im Feuilleton eine Spielwiese für ihre Stammschreiber bieten, im Fall der Basler Zeitung für die Stumm-Nachschreiberin Christine Richard. Dort lebt sich das linke Gutmenschentum noch ungeniert aus, das im Frontteil der Zeitung, die im […]

Mediendämmerung

Oktober 1, 2017

0

Eine weitere prominente Stimme aus den Schweizer Medien ist die von Frank A. Meyer, der im SonntagsBlick 1.10.17 ebenfalls klar das gebotene Fazit aus dem Merkeldebakel zieht, unter dem Titel „Tatsachen„, aber dabei noch etwas thematisiert, was in der Analyse von Markus Somm in der Basler Zeitung leider nicht vorkommt: der Islam und der Umgang […]

Politisch korrektes Mobbing

September 21, 2017

0

Hass und Hetze gegen die demokratische Opposition AfD   Deutschlandfunk 21.9.17 Europa neu verstehen Eine internationale kulturwissenschaftliche Tagung an der Europa-Universität Flensburg Was soll das? Islam neu verstehen? Scharia neu verstehen? Dschihad neu verstehen? Horden-Vergewaltigungen neu verstehen? Die Umdefinierer sind am Werk und reden die Verbrechen schön, die sie nicht beim Namen nennen mögen, dazu […]

Die Antänzerin

März 4, 2017

0

Gegen Grenzen antanzen Wenn Künstler die Welt verbessern, ist das allenfalls noch als Satire zu geniessen. Heute morgen gab es in einem Deutschlandsender wieder so eine Satire mit der Tanzmeisterin Helena Waldmann, die ihre Abneigung gegen Grenzen in Tanztheater umsetzt, das sich „politisch“ nennt.  Helena Waldmann: Gute Pässe Schlechte Pässe. Eine Grenzerfahrung International Dance Festival Wir […]

Ein Blick hinter die gesichtslose Merkelmaske

Februar 25, 2017

0

Merkels Rasputin bekommt man kaum zu Gesicht in Deutschland. Er heisst Gerald Knaus und leitet den Think Tank „European Stability Initiative“ (ESI),  gesponsert vom US-Multimilliardär Soros, nachzulesen bei Compact oder Kopp Verlag u.a. https://www.compact-online.de/leiter-von-soros-stiftung-merkels-fluechtlingspolitik-ist-alternativlos/ http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/andreas-von-r-tyi/merkel-migranten-und-manipulation-wie-george-soros-die-bundeskanzlerin-beraet.html Die Deutsche Dhimmimedien stellen den berüchtigten Milliardär Soros, dem die Finanzierung der Flutung Europas mit Moslemmassenmigration zu verdanken ist, als grossen […]