Der Tanz um die Goldene Kanzlerin

Oktober 28, 2018

0

Mit heftiger Kritik an Angela Merkel hat einer der führenden deutschen Unternehmer die „Bürger“ zum Widerstand aufgerufen. Die Kanzlerin sei „nie eine Demokratin“ gewesen, sagte der Eigentümer von Knorr-Bremse, Heinz Hermann Thiele: „Sie ist von Anfang an – wie sie es in der DDR gelernt hat – eine Autokratin.“ Das Demokratieverständnis der Kanzlerin verglich er […]

Der Pakt mit dem UN-Rat

Oktober 25, 2018

0

Wie die Stasipflanze Merkel bereits angekündigt hat, soll die Kritik an ihrem Regime demnächst international sanktioniert werden. Die Details dazu kann man im sogenannten „Migrationspakt“ nachlesen, den der Diktatorenclub der UN sich ausgedacht hat. In Deutschland regt sich zu diesem Coup gegen die Demokratie kein Widerstand oder er wird zensuriert. Im Gegensatz zu Schweizer Medien, […]

Die Untertanen

Oktober 23, 2018

0

Deutsche halten sich offenbar für Widerstandskämpfer gegen den NS, wenn sie 80 Jahre nachher „Wehret den Anfängen“ rufen, in der Herde der linken Lämmer mitblöken und den nächsten Faschismus, den Islam, willkommen heissen. Die unfrohen Botschaften der importierten Barbarei bewirken reflexartige Verdrängungen und Realitäts-Verschönerungsbedarf. Im Milieu des medialen Lynchmobs, in dem politisch korrekt aufgehetzte Mobbermeuten […]

Hetzjagd gegen die AfD

Oktober 19, 2018

0

Und täglich wehrt der Deutschlandfunk den Anfängen des Dritten Reichs. Alle wehren den Anfängen. Wann haben die Anfänge eigentlich aufgehört? Haben sie überhaupt aufgehört? Handelt sich sich um Nazi-Denunziationen oder um Stasi-Methoden bei diesem Nonstop-Mobbing gegen die AfD? Kaum eine Sendung von der Morgenandacht bis zum Abendprogramm, vom Abendprogramm bis zu den „Informationen am Morgen“, […]

Demokratie auf Deutsch

Oktober 12, 2018

0

Nachdem Deutschland seine (jüdische) Intelligenz ausgerottet oder vertrieben hat, ist das Personal übriggeblieben, das die politische Bühne und den Kulturbetrieb heute bevölkert und das Bild eines erbärmlichen Schauspiels mediokrer Figuren abgibt, die Regimekritik auszuschalten suchen und das Mobbing der gleichgeschalteten Medien gegen Kritiker mit der Nazikeule als Demokratie ausgeben. Stil und Methode der deutschen Undemokraten […]

Die ungehörten Hörer

September 30, 2018

0

Was der Deutschlandfunk unter Zuhören versteht Der Deutschlandfunk, die Dreckschleuder gegen die AfD, bietet Hörerlebnisse, die selbst für abgebrühte Hörer noch mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden sind. Ein solcher Beitrag war das Interview von Christiane Florin, stromlinienförmige willige Gehilfin des Staatsfunks DDR2, mit dem Autor des Buches „Unerhört“, der thematisiert, was der deutsche Hörfink nicht […]

LINKE SCHWEIZER NAZIKEULEN

September 25, 2018

0

Schweizer Medien werden von Deutschen geschätzt, die vom Mobbing gegen die Opposition (AfD und Bürgerbewegungen) genervt und von der Hofberichterstattung der regimehörigen Presse, Rundfunksender sowie den ÖR- Fernsehanstalten angeödet sind. So werden die Schweizer Medien auch gern als „Westfernsehen“ bezeichnet. (vrgl. Rede von Meuthen an AfD-Veranstaltung  https://www.youtube.com/watch?v=C0lkivRP9os&t=1s) Beispiele solcher Berichterstattung über Deutschland, die man in […]