Browsing All posts tagged under »Gauland«

Demokratie auf Deutsch

Oktober 12, 2018

0

Nachdem Deutschland seine (jüdische) Intelligenz ausgerottet oder vertrieben hat, ist das Personal übriggeblieben, das die politische Bühne und den Kulturbetrieb heute bevölkert und das Bild eines erbärmlichen Schauspiels mediokrer Figuren abgibt, die Regimekritik auszuschalten suchen und das Mobbing der gleichgeschalteten Medien gegen Kritiker mit der Nazikeule als Demokratie ausgeben. Stil und Methode der deutschen Undemokraten […]

Grüner Star

November 11, 2017

0

Die Schweizer Volkspartei aus der Sicht eines deutschen grünen Stars Um die grenzenlose grüne internationalsozialistische Vernetzung noch mit einem Grünen Weltreisenden zu zieren, erschien in der Basellandschaftlichen Zeitung (bz) vom 7.11.17 auch noch ein Interview mit dem deutschen Ex-Aussenminister Josef Fischer, ehem. Strassenschläger und -maler, der die AfD als «Nazis» bezeichnet, im Stil des links-faschistischen […]

Kirchenkotau vor den Christenverfolgern

Mai 25, 2016

0

Zum Auftakt des Katholikentages in Leipzig wird im Deutschlandfunk wieder mal scharf geschossen gegen die AfD. Islamkritik ist braune Politik, wie die Systemhuren der Medien vom hohen moralischen Ross herab zu verstehen geben in der borniert blasierten Tonart des Deutschlandfunks. Die christlichen Kirchen vereint mit dem Islam gegen die AfD – das wird kritiklos als […]

Linkes strategisches controlling zur Schadensbegrenzung?

Januar 21, 2015

0

Schau an, schau an, da kommt mal etwas Selbstkritik aus der Linken, der Friedrich Ebert-Stiftung: Charlie Hebdo und das linke Appeasement  „Die europäische Linke hat die islamistische Gefahr viel zu lange banalisiert.“ http://www.ipg-journal.de/rubriken/soziale-demokratie/artikel/charlie-hebdo-und-das-linke-appeasement-733/ ________________________________________________________ Ach wie erfrischend, mal einen linken Text von heute zu lesen, in dem die Islamkritik, die sich wahrlich nicht dem linken […]