Browsing All posts tagged under »Deutschlandfunk«

Das Virus der verbotenen Wahrheiten

Oktober 14, 2017

0

Mobbermedien, Menschenrechte und Mainstreamsurfer Der Deutschandfunk, die islamservile Dreckschleuder gegen die einzige demokratische Opposition, hat mit der gestrigen «Radionacht» wieder eine geballte Ladung an Hetze, Hass und Häme gegen ihre rechten Feindbilder geliefert – da liess ein Thilo Kössler seiner schnaubenden Wut gegen den Ausstieg der USA aus der notorisch anti-israelischen Unesco freien Lauf: deren […]

Mediendämmerung

Oktober 1, 2017

0

Eine weitere prominente Stimme aus den Schweizer Medien ist die von Frank A. Meyer, der im SonntagsBlick 1.10.17 ebenfalls klar das gebotene Fazit aus dem Merkeldebakel zieht, unter dem Titel „Tatsachen„, aber dabei noch etwas thematisiert, was in der Analyse von Markus Somm in der Basler Zeitung leider nicht vorkommt: der Islam und der Umgang […]

„Die Lage ist ernst“

September 30, 2017

0

„Was ist los mit den Deutschen?“ Der deutsche Komplex der Vergangenheits“bewältigung“ durch demonstratives hybrides Gutmenschentum (das mit dem Antisemitismus der Neuen Linken harmoniert und dort in obsessive Israelkritik umschlägt, was niemand so pointiert aufs Korn genommen hat wie Broder) war kürzlich auch das Thema eines Gastbeitrags auf der  Achse des Guten (Original-Artikel in der Weltwoche […]

Politisch korrektes Mobbing

September 21, 2017

0

Hass und Hetze gegen die demokratische Opposition AfD   Deutschlandfunk 21.9.17 Europa neu verstehen Eine internationale kulturwissenschaftliche Tagung an der Europa-Universität Flensburg Was soll das? Islam neu verstehen? Scharia neu verstehen? Dschihad neu verstehen? Horden-Vergewaltigungen neu verstehen? Die Umdefinierer sind am Werk und reden die Verbrechen schön, die sie nicht beim Namen nennen mögen, dazu […]

Dreiste Drohungen aus dem islamischen Hasspool und unterwürfige Reaktion aus der linken Kuschkultur der Islamlobby

April 18, 2017

0

Im rotgrünen Basler Filz gedeiht die salafistische Propaganda, die ihre Hassbotschaften in Basel ungehindert weiterverbreiten kann, auch nachdem die  „Religionsbeauftragte“ der Regierung unter dem als Regierungspräsident inzwischen zurückgetretenen Muezzinschwärmer Guy Morin als Beschwichtigungstante eingesetzte Islamignorantin L. Roost-Vischer ihren Platz geräumt hat; kein Grund zum Aufatmen – nach dem Regen kommt die Traufe. Wo Islamofaschisten die […]

Die linke Brut erntet, was sie gesät hat

April 8, 2017

0

https://wordpress.com/post/diesiebtesichel.wordpress.com/75 Während der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Schuster, im Interview mit dem Deutschlandfunk die Bedrohung des Judentums durch den Islam nicht zur Kenntnis nimmt bzw. gezielt ausblendet, wobei er totale Ignoranz vorschützt und die Islamkritiker der AfD dreist diffamiert, ja sogar allen, die das politische Islamprogramm kennen, die Berechtigung der Beunruhigung über […]

Die Omertà des Fake-Feminismus

März 8, 2017

0

Jeden Morgen bekomme ich frische Männergreuel aus den Nachrichten aufgetischt, vorab die islamischen, die die Welt verpesten – im Namen einer Männergewaltreligion, die aber nicht beim Namen genannt werden darf und die es nicht gibt, wenn man ihre Barbareien benennt. Und nun ein Tag der Frau. Hurrah. Im Deutschlandfunk stottert ein Michel Borgers sich etwas […]