Browsing All posts tagged under »Beatrix von Storch«

LINKE SCHWEIZER NAZIKEULEN

September 25, 2018

0

Schweizer Medien werden von Deutschen geschätzt, die vom Mobbing gegen die Opposition (AfD und Bürgerbewegungen) genervt und von der Hofberichterstattung der regimehörigen Presse, Rundfunksender sowie den ÖR- Fernsehanstalten angeödet sind. So werden die Schweizer Medien auch gern als „Westfernsehen“ bezeichnet. (vrgl. Rede von Meuthen an AfD-Veranstaltung  https://www.youtube.com/watch?v=C0lkivRP9os&t=1s) Beispiele solcher Berichterstattung über Deutschland, die man in […]

Demokratiedefizite

September 20, 2018

0

Auf Journalistenwatch gibt es einen sehr lesenswerten Kommentar von Dr. Andreas Unterberger zum Stimmentziehungsverfahren gegen Ungarn durch eine Mehrheit des EU-Parlaments: Die EU setzt sich selber einen Grabstein – nicht den Ungarn. https://www.journalistenwatch.com/2018/09/17/die-eu-grabstein Der Verfasser bezeichnet das Vorgehen als absolut ungeheuerlich: „das erinnert nicht nur den ungarischen Ministerpräsidenten sehr direkt an jene kommunistischen Methoden, die […]

Der Elefant im Raum der Antisemitismus“debatte“

April 8, 2018

0

Islamischer Judenhass ohne Islam Analog dem Verschweigen der Täterherkunft krimineller Migranten in links gesteuerten Polizeimeldungen (wie angeordnet vom links islamhörigen Polizeipräsidenten von Zürich) findet auch in der NZZ die Antisemitismusdebatte möglichst unter Umgehung der Herkunft des importierten Judenhasses statt. Nach dem bestialischen Mord an der betagten und behinderten Jüdin Mireille Knoll in Paris durch einen […]

Linksradikale Meinungspolizei

März 2, 2018

0

Juso Basel-Stadt zeigt Fasnächtler an, die die Rapefuggees aufs Korn nehmen https://bazonline.ch/basel/stadt/juso-reicht-klage-ein-wegen-fasnachtssujet/story/11616914 Die antisemitischen Linken der Israel-Boykott-Cliquen faseln hier von Antisemitismus, weil die Machenschaften von Soros vorgeführt wurden; zudem behaupten die Links-extremen aus dem Dunstkreis des gewalttätigen schwarzen Blocks, Linke würden  im Gegensatz zu Rechten keine Minderheiten diskriminieren.  Ach ja? Deshalb umbuhlen sie wohl auch […]

Islam en marche

Januar 19, 2018

0

Mohammeds Sieg von Eugen Sorg (…) Egal, welcher Babyname in Holland am häufigsten gewählt wurde, Tatsache bleibt, dass Mohammed und andere Namen aus der islamischen Heilsgeschichte in Europa auf dem unaufhaltsamen Vormarsch sind. Mohammed, vor vier Jahrzehnten noch exotisch und selten, ist heute beliebtester Vorname in England und Wales und in vielen westeuropäischen Kapitalen. Grund […]

Der Duckmäuserfunk drischt auf die AfD ein

Januar 6, 2018

0

Der Deutschlandfunk sendet pausenlos Hass und Hetze gegen die Partei, die die Barbarei beim Namen nennt. So heute wieder in der Sendung über „Hass in den Sozialen Netzwerken“: http://www.deutschlandfunk.de/hass-in-den-sozialen-netzwerken-gefahr-dass-die-grautoene.720.de.html?dram:article_id=407686 (…) Populisten inszenieren sich als Märtyrer Das hat in dieser Woche zu zwei Phänomenen geführt. Das erste Phänomen hat mit der AfD zu tun: Denn gerade […]

Die Schariapolizei von Köln schlägt zu

Januar 3, 2018

0

Beatrix von Storch über das Maasssche Netzwerkdurchsetzungsgesetz: http://www.pi-news.net/2017/05/beatrix-von-storch-zu-maas-zensurgesetz/ ____________________________________________________________ Beatrix von Storch schreibt auf facebook zur Anzeige der Kölner Polizei gegen sie: Getroffene Hunde bellen https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/posts/1871383539569749 Das Sperren von Twitter und das Löschen von Facebook sowie die Anzeige der Polizei und Hunderter Gutmenschen werden nichts ändern: Ich werde auch im Jahr 2018 für die Innere […]