Browsing All posts tagged under »AfD«

Mobbing gegen Kritik am Moscheeprojekt in Monheim

Mai 14, 2018

0

Bürgermeister wünscht keine Aufklärung der Bevölkerung über moslemisches Bauvorhaben Ein repräsentatives Beispiel für die Behandlung islamkritischer demokratischer Bewegungen, die von Systemparteien dämonisiert und vom linken Strassenmob (sog. Antifa oder rote SA) terrorisiert werden, ist der Umgang des Monheimer Bürgermeisters mit der Bürgerbewegung Pax Europa, die seit Jahren über Moscheebauprojekte in Deutschland unter der Steuerung der […]

Antisemitismus – Abwiegelei und Anbiederung

Mai 4, 2018

0

Antisemitismus – Abwiegelei und Anbiederung „Der jüngste Tag wird nicht kommen, bevor nicht die Muslime gegen die Juden kämpfen und sie töten, so dass sich die Juden hinter Bäumen und Steinen verstecken. Und jeder Baum und Stein wird sagen: ‚Oh Muslim,     oh Diener Gottes, da ist ein Jude hinter mir. Komm und töte […]

Der Elefant im Raum der Antisemitismus“debatte“

April 8, 2018

0

Islamischer Judenhass ohne Islam Analog dem Verschweigen der Täterherkunft krimineller Migranten in links gesteuerten Polizeimeldungen (wie angeordnet vom links islamhörigen Polizeipräsidenten von Zürich) findet auch in der NZZ die Antisemitismusdebatte möglichst unter Umgehung der Herkunft des importierten Judenhasses statt. Nach dem bestialischen Mord an der betagten und behinderten Jüdin Mireille Knoll in Paris durch einen […]

Meinungsterror – das Markenzeichen des linken Mobs

März 13, 2018

0

Linksfaschistischer Strassenmob und Medienmob machten mobil gegen die Essener Tafel In Essen hat sich der Strassenmob der linken Antidemokraten und der symathisierende Medienmob durchgesetzt, der die Tafelbetreiber als Nazis beschimpfte, weil sie Arme und Alte, für die die Tafeln gedacht sind, vor den importierten Rudel von Rüpeln und Remplern schützen wollten. Die Essener Tafel wird […]

Das Lügenkartell der deutschen Staatsmedien

Februar 28, 2018

0

Im NZZ-Interview mit Michael Wolffsohn v. 27.2.18 finden Islamkritiker bestätigt, was sie schon lange wissen: dass antisemtische Übergriffe in Deutschland heute exklusiv von Moslems ausgehen. Dies im krassen Gegensatz zu den gegenteiligen offiziellen Behauptungen, die antisemitischen Delikten gingen zu 90% von Rechtsradikalen aus. Wolffsohn sieht «in einer radikalisierten (Moslem-) Minderheit den Grund für wachsenden Antisemitismus». […]

Linkspopulistische Hetze gegen Frauenwiderstand (Forts.)

Februar 22, 2018

0

Frauendemo in Berlin gegen sexuelle Übergriffe von Migranten wurde von der linksfaschistischen Kriminellenszene gewaltsam gestört und sabotiert. http://www.pi-news.net/2018/02/pi-news-interviews-mit-afd-politikern-zum-sabotierten-frauenmarsch/ Der linke Strassenmob, der gegen die Frauendemo vor dem Kanzleramt  mobil machte, findet auch bei Schweizer linken politisch korrekten Moralgouvernanten Zustimmung. Die internationalsozialistischen Medienhuren, die sich mit den Linksfaschistischen Gewalttätern identifizieren, geben auch die Zahl der Demonstranten […]

Anstandsregeln mit Frau Christine

Februar 21, 2018

0

«Politische Korrektheit, nötiger denn je» https://bazonline.ch/ausland/europa/politische-korrektheit-noetiger-denn-je/story/21523479#mostPopularComment ___________________________________________________________________________ Die Stumm-Schülerin Christine Richard, die auf der Klaviatur ihrer Oberflächlichkeit flott spielt, hat sich schon als Burka-Verteidigerin und Bordellschwärmerin (die franz. Bordellkultur…) geoutet, was mich gar nicht überraschte, – was soll aus der alten linken Klamottenkiste der Legalisierer von Burka und Bordell auch anderes herauskommen als ein Plädoyer […]